Suche
  • Ulrich Paeslack

Online-Services für Fotografen und wie ich sie nutze.

Heute möchte ich euch einige Online-Dienste vorstellen, die ich in meinen Alltag häufig nutze:



https://wetransfer.com

Ist ein Dienst den ich zum Übertragen von Dateien nutzen. Es gibt eine kostenlose Version, in der Werbung eingeblendet wird und die Größe der Übertragung sowie die Dauer der Verfügbarkeit beschränkt ist.

Ich habe mich für die bezahlte Version entschieden. Hier kann ich die Download-Links bis zu einem Jahr zur Verfügung stellen. Weiter kann ich die Seite, auf der der Link abgerufen werden kann mit meinen eigenen Bildern individualisieren.

Als nette Ergänzung gibt es noch die WE-Collect App fürs Handy. Hier sammele ich oft Bilder als Inspiration nach Themen sotiert.


 

https://www.picdrop.com

Ich mag es ja, wenn sich jemand wirklich Gedanken macht und ein Produkt anbietet, bei dem man merkt, das jemand vom Fach ist und weiß was der Kunde braucht. So einen Eindruck macht Picdrop auf mich.

Ich kann die Bilder direkt aus Lightroom per FTP zur Vorschau und Auswahl hochladen. Mein Kunde hat dann die Möglichkeit die Bilder zu sortieren und ich kann dann mir die Auswahl ganz einfach wieder in Lightroom anzeigen lassen.

Die Bilder kann ich hier zum Download freigeben oder ich kann diese Funktion sperren. Die Gallerien können in einem gewissen Maß individualisiert werden.

Also ein wirklich hilfreiches Tool zur Bildauswahl, besonders für größere Projekte.


 

https://www.pictrs.com

Ein Shopsystem für Fotografen. Hier bieten Elke und ich gemeinsam unsere Bilder zum Verkauf an, die auf unseren verschiedenen Reisen entstanden sind. Die Idee dahinter war, dass es wirklich viel zu schade ist, die ganzen Bilder einfach ungenutzt auf der Festplatte liegen zu lassen.

Die Funktionen die Pictrs hier bietet sind wirklich sehr umfangreich und die angebotene Produktpalette lässt sich sehr gut anpassen.

Auch im Bereich der Sportfotografie scheinen sie einiges zu bieten (Startnummernerkennung und so weiter), dies ist aber nicht unser Bereich.

Einen Teil der Bilder lassen wir noch über Fotograf.de laufen, überlegen aber an einem kompletten Wechsel.

Wir bieten in unserem Shop Fotos, Fine-Art-Prints und Forex-Platten an. Diese haben wir vorher natürlich zum testen bestellt und sind mit der Qualität sehr zufrieden.

Pictrs ist ein kleines junges Unternehmen. Dies merkt man auch in der frischen, einfachen Kommunikation.


Hier geht es zu unseren Verkaufsseite:

https://www.pictrs.com/content-creation-team?l=de

 

https://www.wix.com

Meine Homepage für die Fotografie habe ich bei Strato laufen. Einige Zeit später bin ich dann durch einen Bekannten auf Wix.com gekommen. Hier fühle ich mich echt wohl. Der Baukasten ist sehr intuitiv. Besonders mag ich die Funktion, mit mehreren Menschen gemeinsam an einer Seite arbeiten zu können. Auch das Management der Rechte ist sehr übersichtlich. So kann ich jemand anders an meiner Website mitarbeiten lassen, ohne das er kostenpflichtige Sachen buchen oder die Seite komplett löschen könnte.

Kostenlose Seiten (mit einer schrecklichen URL und Werbung) sind aber schnell erstellt und können ganz einfach verwaltet werden. So kann man sich für bestimmte Belange schnell mal ohne Kosten eine Website erstellen.

Die Preise für die Domains und das Hosting bewegen sich im Rahmen. Also meine heiße Empfehlung wenn es um Webseiten geht.

Klar sind im Baukasten die Möglichkeiten beschränkt, aber da ich weder selber Webseiten programieren kann oder bereit bin mehrere tausend Euro dafür auszugeben, ist Wix eine echt coole Lösung.


 

Hättet ihr Ideen dazu oder noch einen heißen Tip für einen coolen Service der Mehrwert bietet? Dann schreibt gerne mal...

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen